Umzug (fast) vollendet

04.10.2017

In den letzten Wochen und Monaten ist es ein wenig stiller geworden auf unserer Website und in unseren Auftritten in den sozialen Medien. Dies lag zum einen daran, dass die bisherige Museumspädagogin Melanie Keifens Anfang Juni aus unserem Team ausgeschieden ist und sich neuen beruflichen Herausforderungen zugewandt hat. Sie wurde jetzt durch Shqiprim Thaqi ersetzt, der sich zunächst in seinen vielfältigen Aufgabenbereich einarbeiten wird.

Ein weiterer Grund war, dass die Gemeinde Raeren unsere Verwaltungsräume von Grund auf saniert und renoviert hat. Nach 25 Jahren war dies nicht nur dringend notwendig, sondern hat insgesamt auch neun Monate in Anspruch genommen – eine Zeit, in der wir in provisorischen Räumlichkeiten untergebracht waren und nur eingeschränkt arbeiten konnten.

Dies ist nun (fast) vorbei und der Umzug größtenteils geschafft. So langsam kehrt wieder Ruhe ein, auch wenn noch nicht alle Bücher und Arbeitsmaterialien ihren endgültigen Platz gefunden haben. Immerhin sind wir in technischer Hinsicht nun wieder voll funktionsfähig und können wohlgemut die kommenden Aktivitäten angehen. Mehr dazu folgt in Kürze und bald wird auch unsere Website wieder mit neuen Inhalten aufwarten können.