Bestandsfotos anderer Sammlungen

Raerener Steinzeug ist in vielen Museumsbeständen in ganz Europa und auch in Übersee zu finden. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bemühen wir uns darum, darüber einen möglichst vollständigen Überblick zu erhalten.

In diesem Bereich können Sie die uns zur Verfügung stehenden Fotos sowie Grundinformationen zu den Objekten und Museumssammlungen abrufen. Weitere Einzelheiten und Informationen erfragen Sie bitte im jeweiligen Museum selbst.

Dreihenkelkrug mit Wappen

 
Urheber unbekannt
Art Fotografie digital
Thema Kunst und Kultur
Herkunft Kgl. Museen für Kunst und Geschichte Brüssel
Bestand Keramik
Beschreibung

Brauner Dreihenkelkrug mit Zinndeckel, der an allen drei Henkeln befestigt ist und drei Daumenruhen aufweist - auf Höhe des oberen Henkelansatzes umlaufender Ziergrat, darunter aufgelegte quadratische Grotesken - darunter ein weiterer paralleler Ziergrat, darunter aufgelegte senkrechte Zierstreifen mit zentralem Löwenmaskaron (Jeweils zwei nebeneinander zwischen zwei Henkeln) - darunter auf Höhe des unteren Henkelansatzes waagerecht umlaufender Ziergrat - Henkel ebenfalls mit senkrechten aufgelegten Dekorbändern verziert, Henkelausläufe spitz abgestrichen - eiförmiger glatter Gefäßkörper mit eingezogenem und profilierten Fuß, darunter jeweils zwischen den Kelen aufgelegt drei Wappen:

zwei Mal Wappen der Familie von Lomont, Besitzer der Burg Raeren, mit Winkel und 3 Sternen, datiert 1590 - ein Mal Wappen der Familie Henot aus Aachen mit viergeteiltem Schild (Lilien und waagerechte Balken)

Bestandsnummer 0471
Rechte Creative Common Lizenz
Erstellungsjahr 2013
Verwendbarkeit Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 4.0
Sprache Deutsch